Logo Sculpchair
Sculpchair Sinfonie

Sculpchair

Alltägliche Verrichtungen – Sitzen, alltägliche Gebrauchsgegenstände – Plastikgeschirr, Meterstab, Bierdeckel, Kleiderbügel, in Zusammenhang gebracht, ergeben neue kreative Ideen. Dies ist der Denkansatz des Workshops „Kreativitätstraining“ im Studiengang Innenarchitektur an der Fachhochschule Coburg. Unter der Leitung von Prof. Werner Kintzinger und Prof. Auwi Stübbe haben die Studenten durch die Verfremdung von Gegenständen des täglichen Gebrauchs völlig neue Sichtweisen entwickelt.

Die Kollektion Sculpchair

Das Arbeitsergebnis, die Kollektion Sculpchair ist weder Design noch Kunst: Sie zwingt den Betrachter zu einer kreativen Veränderung der Wahrnehmung – die ist der Zweck. Ein Veränderungsprozess der heute notwendiger ist denn je.

 

Prof. Werner Kintzinger | Prof. Auwi Stübbe

Fachbereich Innenarchitektur